Alles in bester Ordnung: Die Benutzerverwaltung regelt die Zugriffe innerhalb eines Unternehmens

Immer mehr Unternehmen arbeiten cloudbasiert und nutzen spezielle Tools oder Softwares, bei denen es jedoch zu regeln gilt, wer welche Zugriffsrechte hat. Um dies zu bewerkstelligen, ist die Benutzerverwaltung unabdingbar. Diese steuert alles rund um die jeweiligen Befugnisse sowie die Identitäten der Mitarbeiter. Leider sehen viele Unternehmen immer noch nicht die Relevanz einer optimalen und gepflegten Benutzerverwaltung. Die Aufgaben werden als Tagesaufgabe gesehen oder immer wieder hinausgeschoben. Resultat daraus sind ungepflegte Datenbanken sowie undurchsichtige Zugriffsrechte.

Die richtige und optimale Benutzerverwaltung bildet eine zuverlässige Grundlage für ein gut funktionierendes Unternehmen. Denn: Die internen Strukturen sowie deren Pflege sind wichtig und bilden die Basis eines reibungslosen Ablaufs im Arbeitsalltag.

Die Benutzerverwaltung wird von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich geregelt

Die Benutzerverwaltung, auch User Management oder Benutzermanagement genannt, meint die Einpflege von Mitarbeitern als Benutzer in das interne Betriebssystem. Sie umfasst ebenfalls das Ändern und Löschen von Mitarbeitern aus dem System, dient als Identitätsspeicher und legt die Zugriffsrechte auf bereits bestehende, für den Arbeitsprozess relevante Ressourcen fest.

Die gründliche Benutzerverwaltung umfasst dabei die folgenden Aufgaben:

  • Erstellen, Ändern und Löschen von Benutzerkonten
  • darin inbegriffen sind Passwortvergabe, Zugriffsbestimmungen, Einhaltung von Datenschutzrichtlinien
  • die gründliche Identifizierung der Benutzer für das jeweilige Konto
  • die ständige Aktualisierung der Datenbanken der Mitarbeiter
  • rechtzeitiges Löschen von Zugriffsrechten, etwa bei Austritt aus der Firma oder Änderung des Kompetenzbereichs
  • Schutz des IT-Systems und der betriebsinternen Daten.

Je nach Unternehmensstruktur und auch hinsichtlich der genutzten Systeme gibt es unterschiedliche Arten der Benutzerverwaltung. Hier wird zwischen lokalem oder externem Benutzermanagement unterschieden. Welche Struktur sich für Ihr Unternehmen langfristig eignet, können wir in einem gemeinsamen Beratungsgespräch zusammen herausarbeiten. Als Ihr Kaspersky-Partner achten wir darüber hinaus übrigens auch auf sämtliche sicherheitsrelevante Themen.

Wir sind Ihr Partner hinsichtlich der optimalen Benutzerverwaltung

Wir von ROI Solutions verstehen uns als Full-Service-EDV-Dienstleister. Wir beraten Sie hinsichtlich des Aufbaus und der Pflege der Benutzerverwaltung. Wir bieten Ihnen eine umfassende Partnerschaft, eine optimierte Integration sowie im weiteren Verlauf Auskunft und Hilfe bei benutzerverwaltungsrelevanten Themen. Darüber hinaus bieten wir auch weitere Dienste hinsichtlich IT-Consulting an, wie beispielsweise die Wartung, Pflege und Reparatur von Servern. Dank unserer langjährigen Erfahrung kennen wir die Abläufe, um reibungslose Prozesse zu gestalten. Im Großraum Mainz, im Nieder-Olm gelegen, beraten wir nun schon seit über 20 Jahren mittelständische Unternehmen und bieten maßgeschneiderte sowie passgenaue Lösungen. Wir finden: Es gibt keine Probleme, sondern nur prozessoptimierte Lösungen.